Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 186 mal aufgerufen
 Politik
Harald Herrmann Offline



Beiträge: 146

25.02.2018 13:33
Wer sind die Populisten? Antworten

25.02.2018


Gedanken zu allerlei Vorwürfen von rechtspopulistischer Seite gegen mich, Harald Herrmann, in einem Diskussionsforum




Seltsam,

MIR,

der ich gegen jede rechtspopulistische Bewegung bin, die offensichtlich in Richtung der Ideologie geht, die damals einem Populisten - der aus einem Land stammte, das gerade wieder auf dem Weg nach rechts zu sein scheint - den Weg an die Spitze einer Bewegung öffnete, die zu diesen Massakern führte,

gerade MIR,

der ich von Jugend an absoluter Feind jeglicher radikaler Flügel bin, unsere Vergangenheit vorzuwerfen, das ist schon eine abartlge Diskussionskultur.

Das ist aber in letzter Zeit oft zu sehen, hören und lesen, dass Gruppierungen, die nicht nur ich persönlich als zum "hitlerschen Nationalsozialismus" tendierend empfinde, ihren Kritikern vorwirft, die wirklichen Nazis zu sein.

Des weiteren zu dieser Einlassung ►


»Leider war es nicht vermeidbar, weil da eine Zusammenhang zusammengeschustert wurde, nur um hier wieder ein Amerika anzugreifen, was mit der Flüchtlingspolitik von heute nicht zu tun hat.«

Ich bin kein "Amerikahasser", bei weitem nicht, ich fühle uns, die Welt, die Nichtamerikaner, momentan einfach "übertrumpelt" von der USA!

Man kann nicht umhin, anhand von Waffenlieferung und kiegerischer amerikanischer Eingriffe in der ganzen Welt die USA - wie auch wegen gleichem Verhalten Russland - zu einem sehr großen Teil für die jetzige Situation - auch und gerade der Flüchtlinge und mehr noch derer, die nicht flüchten können/konnten - verantwortlich zu machen!

Aber gerade aus diese Verantwortung stehlen sich diese Länder voll heraus und machen radikal gegen Flüchtlinge dicht.

Und dass Deutschland zurzeit an der Spitze der Wunschländer all derer steht, die von zu Hause weg müssen oder wollen, das ist unbestreitbar:

Ich lehne mich auch gar nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich für diese Bereitschaft Aktivitäten der Länder verantwortlich mache, denen an einer Schwächung der wirtschaftlich erfolgreichsten Länder (und dabei speziell derer, die in der EU zusammengeschlossen sind) gelegen ist!

Brutal gesagt:

Irgendwer muss doch gezielt die Mär verbreitet haben, hier bei uns würde für lau Milch und Honig fließen!

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz