#1

Ein nachdenkliches Winter-Sonett

in Gereimtes 15.08.2023 10:53
von Harald.Herrmann | 713 Beiträge

Ein nachdenkliches Winter-Sonett

Wenn watteweiche Flocken leise fallen,
und jeder Ton erstirbt beim stillen Schneien.
Wenn Kinder zwar vor Freude fröhlich schreien,
die Töne doch im Flockenmeer verhallen.

Die Winterzeit, herbeigesehnt von allen,
ob Freund, ob Feind des Wintersports sie seien,
ob Schneehang sie ob Eisbahn sie einweihen,
vor purer Freude quietscht man auch beim Fallen.

Die Tiere starren still in diese Flocken
und ziehen nächtens auf die weißen Wiesen,
um Freizuscharren gelbe Gräserspitzen.

Man soll sie nicht zu Futterstellen locken,
denn darauf wird seit Jahren hingewiesen:
Vor Lärm und Hunden sollte man sie schützen!

zuletzt bearbeitet 15.08.2023 10:53 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Laetitia
Forum Statistiken
Das Forum hat 730 Themen und 872 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor