#1

De Owerhess

in Gedichte, wie sie gerade anfallen 13.08.2023 12:41
von Harald.Herrmann | 724 Beiträge

"De Owerhess", wird dir bald zeigen,
er zieht zumeist es vor zu schweigen.
Du fragst, wenn er mal trübe schaut:
»Was fehlt dir denn?», dann sagt er:
»Naut!«

Ein »He« im Oberhessenland
zeigt an, dass er dich nicht verstand.
Wird er gesprächig, sei dir sicher,
hat intus er ’nen Kasten Licher.

zuletzt bearbeitet 13.08.2023 18:52 | nach oben springen

#2

Owerhesse-Gebabbel

in Gedichte, wie sie gerade anfallen 13.08.2023 19:07
von Harald.Herrmann | 724 Beiträge

"De Owerhess" ies goarnit faul,
he hält die meeste Zeit es Maul.
Dou freegst»Woas hott dai Woch versaut?»
do brommelt er ganz eefach:
»Naut!«

Säät eener »He« en Owerhesse,
do horrer schu dai Frooch vergesse.
He Schwätzt wäi Dieter Thomas Heck?
Do soff’r zwanzich Licher weg.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Laetitia
Forum Statistiken
Das Forum hat 740 Themen und 883 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor